Titelbild
Die Polizei bittet um Hinweise: In Logabirum wurde ein 81-jähriger Autofahrer durch Faustschläge verletzt. Foto: Pixabay
RZ. Logabirum - 06. Februar 2020

Senior mit Faustschlägen verletzt

Unbekannter Radfahrer prügelt auf 81-jährigen Autofahrer ein

Ein 81-jähriger Autofahrer aus Moormerland ist in Logabirum von einem noch unbekannten Radfahrer durch mehrere Faustschläge leicht verletzt worden.

Wie die Polizei heute mitteilte, war der Senior am Mittwoch gegen 17.40 Uhr mit seinem Pkw auf der Straße »Siebenbergen« in Richtung Feldstraße unterwegs. Vor ihm fuhren zwei Radler mitten auf der Straße, weshalb der 81-Jährige nicht ungehindert weiterfahren konnte. Um auf sich aufmerksam zu machen, betätigte der Mann einmal die Hupe. Daraufhin schmiss einer der Radfahrer sein Fahrrad vor den Pkw, ging zielstrebig zur Fahrertür, öffnete diese und schlug dem 81-Jährigen mehrfach mit der Faust in das Gesicht. Anschließend flüchtete er mit seinem Begleiter per Rad in Richtung Feldstraße.

Der Täter soll etwa 45 bis 50 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Er trug eine Glatze, eine Brille und eine dunkle Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Lese-Modus