Modder gibt auch SPD-Bezirksvorsitz ab

Vorstand schlägt Dennis Rohde als Nachfolger vor


Die Bunderin Hanne Modder, hier mit Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, verzichtet nicht nur auf eine Kandidatur bei der Landtagswahl, sondern tritt auch als SPD-Bezirksvorsitzende nicht wieder an. © Foto: Landtag Niedersachsen
Die Bunderin Hanne Modder, hier mit Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, verzichtet nicht nur auf eine Kandidatur bei der Landtagswahl, sondern tritt auch als SPD-Bezirksvorsitzende nicht wieder an. © Foto: Landtag Niedersachsen

Die SPD-Abgeordnete Hanne Modder aus Bunde verzichtet nicht nur auf eine Kandidatur bei der Landtagswahl 2022, sondern wird sich auch auf dem Bezirksparteitag der Sozialdemokraten am 30. April nicht erneut als Bezirksvorsitzende zur Wahl stellen. »Nach 19 Jahren erfolgreicher Arbeit im niedersächsischen ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!