Wallhecken als Kulturlandschaft festschreiben

Landkreis Leer bereitet Stellungnahme zum Landes-Raumordnungsprogramm vor - Frist dafür endet am 31. Januar


In Ihren gibt es in der Gemeinde Westoverledingen noch Wallhecken, auf die Bewohner sehr stolz sind. Der Landkreis Leer will sie als Kulturlandschaften in das Landes-Raumordnungsprogramm mit aufnehmen.  © Foto: Hartmut Manitzke/Gemeinde Westoverledingen
In Ihren gibt es in der Gemeinde Westoverledingen noch Wallhecken, auf die Bewohner sehr stolz sind. Der Landkreis Leer will sie als Kulturlandschaften in das Landes-Raumordnungsprogramm mit aufnehmen. © Foto: Hartmut Manitzke/Gemeinde Westoverledingen

Mit dem aktuellen Stand des zweiten Beteiligungsverfahren zum Entwurf einer Änderung und Ergänzung des Landes-Raumordnungsprogramms hat sich der zuständige Kreistagsausschuss jetzt beschäftigt. Dabei musste der Ausschuss keine Empfehlung aussprechen. »Es handelt sich hier nicht um einen politischen ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!