Gartenstuhl verursacht Unfall


Die Fahrerin eines VW Golf hatte den auf der Straße liegenden Stuhl übersehen. © Polizei
Die Fahrerin eines VW Golf hatte den auf der Straße liegenden Stuhl übersehen. © Polizei

In Holtgast im Landkreis Wittmund hat ein Gartenstuhl gestern Abend einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Fahrerin eines VW Golf gegen 18.40 Uhr aufgrund der Dunkelheit den auf der Straße liegenden Stuhl übersehen. Beim Aufprall entstand ein Schaden am Stoßfänger. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 1000 Euro. Vermutlich hatte ein anderer Verkehrsteilnehmer den Stuhl beim Transport verloren. Zeugen und Verursacher werden gebeten, sich bei der Polizeistation Esens zu melden unter Tel. 04971-926500.