Titelbild
Insgesamt glimpflich aus ging laut Polizei am Donnerstag ein Unfall auf der Autobahn 31. Ein Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt, als sein Lastzug von der Straße ab kam. Foto: Archiv
RZ. Neermoor - 30. Juli 2021

Windböe drückt Laster von der Autobahn 31

Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein 20-Jähriger aus Bremen, der am Donnerstag um 13.40 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Autobahn 31 verunglückte. Er war in Richtung Emden unterwegs. Zwischen den Ausfahrten Neermoor und Riepe wurde der Sattelzug, der nicht beladen war, von einer Windböe erfasst und nach rechts gedrückt.

Der Fahrer versuchte noch, gegenzulenken, konnte einen Aufprall des Sattelzugs auf die Außenschutzplanke aber nicht mehr verhindern. Der Lastwagen durchbrach dies Schutzplanke und landete halb auf der Seite liegend im Böschungsgraben.

Bei diesem Unfall wurde der Mann leicht verletzt. Zudem entstand laut Polizei Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Lese-Modus