Titelbild
Die Feuerwehr konnten den Einsatz nach rund 90 Minuten beenden. Feuerwehr
RZ. Moordorf - 08. April 2021

400 Meter lange Ölspur

Feuerwehr war in Moordorf im Einsatz

Am Ostermontag ist die Feuerwehr Münkeboe-Moorhusen von der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland nach Moordorf zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert worden.
Am späten Nachmittag war es im Einmündungsbereich der Neuen Straße (Kreisstraße 118) und dem Postweg in Moordorf zu einer rund 400 Meter langen Ölspur gekommen. Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle gegen den laufenden Verkehr ab und beseitigte die ausgelaufenen Betriebsstoffe.
Im weiteren Einsatzverlauf wurde eine Fachfirma zur Unterstützung hinzugezogen.

Lese-Modus