Dienstag, 10. Dezember 2019
Titelbild
Bei einem Verkehrsunfall in Papenburg hat ein 49-jähriger Rollerfahrer schwere Verletzungen erlitten. Foto: Pixabay
RZ. Papenburg - 02. Dezember 2019

49-jähriger Mann schwer verletzt - Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis

Mit Motorroller gegen Transporter geprallt

Bei einem Verkehrsunfall in Papenburg hat sich ein 49-jähriger Mann gestern Abend schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei heute mitteilte, war Mann war gegen 19.40 Uhr mit seinem Motorroller auf der Straße »Bethlehem rechts« in Richtung Rheiderlandstraße unterwegs, als er gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Transporter fuhr.

Ersthelfer alarmierten die Rettungskräfte und kümmerten sich um den Verletzten. Der Rollerfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zum Unfallzeitpunkt stand der Mann unter Alkoholeinfluss. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. An Motorroller und Transporter entstanden Sachschäden.

Lese-Modus