Dienstag, 23. Juli 2019
Titelbild
Die Polizei wurde in der Nacht auf Mittwoch zu einem Einsatz nach Bingum gerufen. Foto: RZ-Archiv
RZ. Bingum - 10. Juli 2019

Polizeieinsatz in Bingum

16-Jähriger vor Imbiss attackiert

In der Nacht auf Mittwoch wurde die Polizei gegen 1 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung vor einer Pizzeria in Bingum gerufen.

Nach ersten Erkenntnissen war ein 16-Jähriger zusammen mit einem Freund auf eine größere Personengruppe getroffen, die sich vor einer Pizzeria in der Straße »Am Bingumer Deich« aufhielt. Einige Personen lösten sich aus der Gruppe und griffen den Bingumer unvermittelt an. Um eine weitere Eskalation zu vermeiden, flüchteten der 16-Jährige und sein Freund. Eine Beschreibung der Täter gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Die Hintergründe für diese Auseinandersetzung sind noch unklar und müssen im Rahmen der Ermittlungen geklärt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Lese-Modus