Donnerstag, 27. Juni 2019
Titelbild
Der Emstunnel wird aufgrund von Wartungsarbeiten vier Nächte lang gesperrt. Archivfoto: Flockenhagen
RZ. Soltborg - 13. Mai 2019

Wartungsarbeiten zwischen dem 20. und dem 24 Mai

Emstunnel vier Nächte voll gesperrt

Aufgrund von Wartungsarbeiten an der technischen Ausstattung wird der Emstunnel bei Soltborg zwischen dem 20. und dem 24. Mai nachts voll gesperrt.

Neben den für den Verkehrsteilnehmer sichtbaren Einbauten wie Beleuchtung, Leiteinrichtung oder Lüftung, ist auch eine Vielzahl an »versteckten Einrichtungen« vorhanden, die hard- und softwaremäßig gewartet, überprüft und justiert werden müssen. Hierbei handelt es sich um Anlagen der Entwässerung, Spannungsversorgung, Verkehrslenkung bis hin zu sicherheitstechnischen Einrichtungen der Branderkennung oder Brandmeldung, wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg mitteilt.

Jeweils zwischen 20 Uhr und 6 Uhr ist der Emstunnel zwischen dem 20. und dem 24. Mai deshalb in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird über die vorhandenen Umleitungsstrecken geführt.

Lese-Modus