Dienstag, 18. Juni 2019
Titelbild
Der kleine Ture leidet an einem schweren Immundefekt. Jetzt wird ein Stammzellenspender für ihn gesucht. Foto: privat
kah. Leer - 08. Mai 2019

Familie und Leukin starten Typisierungsaktion am Samstag im Multi Süd in Leer

Lebensretter für den kleinen Ture gesucht

Der kleine Ture ist erst acht Monate alt. Und doch ist sein junges Leben bereits geprägt von viel Leid und Krankenhausbesuchen. Der Junge leidet an einem lebensbedrohlichen Immundefekt. Seine einzige Chance: Eine Stammzellenspende. An diesen Samstag wird in Leer ein Lebensretter für ihn gesucht. Von 11 Uhr bis 16 Uhr findet dann im Einkaufscenter Multi-Süd eine Typisierungsaktion statt.

Organisiert wird sie von Tures Großeltern aus Rhauderfehn und dem Verein »Leukin«. Die Angehörigen hoffen auf eine breite Unterstützung: »Mitmachen kann jeder zwischen 17 und 55 Jahren und jeder könnte vielleicht ein Lebensretter sein.«

Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie heute in der RZ.

Lese-Modus