Samstag, 25. Mai 2019
Titelbild
Zwei entlaufene Schafe haben am Mittwoch Passanten in Aschendorf angegriffen. Foto: RZ-Archiv
RZ. Aschendorf - 07. März 2019

Entlaufene Tiere werden aggressiv

Schafe greifen Passanten an

Am Mittwochmorgen haben zwei entlaufene Schafe auf dem Gelände des Dorfgemeinschaftshauses an der Glatzer Straße in Aschendorf mehrere Passanten angegriffen.

Eine 43-jährige Frau aus Papenburg wurde dabei gegen 7.20 Uhr leicht am Oberschenkel verletzt. Die aggressiven Tiere waren nach Zeugenangaben bereits mehrfach ausgebrochen und waren dann jeweils auf unterschiedliche Personen losgegangen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Eigentümer der Tiere aufgenommen.

Lese-Modus