Freitag, 19. Juli 2019
Titelbild
Die Polizei konnte den 25-Jährigen in der Nähe des Tatortes festnehmen. Symbolfoto: RZ-Fotopool
RZ. Leer - 09. Februar 2019

Weiterer Täter flüchtet

25-Jähriger nach Einbruch festgenommen

In Leer wurde gestern ein 25-jähriger Leeraner festgenommen, nachdem zwei Täter die Haustür einer Wohnung eingetreten hatten.

Gegen 20.10 Uhr verschafften sich die Täter in einem Mehrfamilienhaus in der Fabriciusstraße gewaltsam Zugang zu der Wohnung. Durch eingesetzte Polizeikräfte konnte der Leeraner in unmittelbarer Nähe festgenommen werden. Ein weiterer Täter konnte vom Tatort flüchten.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen erbeuteten die Einbrecher kein Diebesgut. Die Ermittlungen dauern an.

Lese-Modus