Mittwoch, 22. August 2018
Titelbild
Ein 27-Jähriger ist heute Morgen bei einem Unfall in Papenburg schwer am Bein verletzt worden. Foto: RZ-Archiv
RZ. Papenburg - 12. Februar 2018

Polizei ermittelt nach Unfall in Papenburg

27-Jähriger schwer am Bein verletzt

Ein Unfall hat sich heute Morgen am Osterkanal in Papenburg ereignet, bei dem ein 27-jähriger Mann aus Rumänien schwer verletzt wurde.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 49-jähriger Mann, ebenfalls aus Rumänien, mit seinem Auto um 5.50 Uhr auf eine Grundstückseinfahrt gefahren, um den 27-Jährigen abzuholen.

Aus bislang ungeklärter Ursache stieß das Fahrzeug zunächst mit dem dort Wartenden und danach mit der dahinter stehenden Hauswand zusammen. Der 27-Jährige wurde dabei schwer am Bein verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Der Verursacher stand nicht unter Alkoholeinfluss.

Lese-Modus