Titelbild
Bei einem Verkehrsunfall an der Hauptstraße in Leer-Loga wurde ein 59-jähriger Radfahrer verletzt. Symbolfoto: Pixabay
RZ. Leer - 15. September 2021

Autofahrerin übersieht Radfahrer

59-Jähriger bei Sturz verletzt

Weil er abrupt abbremsen musste und dadurch stürzte, hat sich ein 59-jähriger Radfahrer in Leer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei heute mitteilte, wollte eine 24-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Aurich am Dienstag gegen 16.40 Uhr vom einem Grundstück nach links auf die Hauptstraße einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des von links kommenden Radfahrers. Der 59-Jährige versuchte, den Zusammenstoß durch eine Bremsung zu verhindern. Dabei kam er zu Fall und zog sich Verletzungen zu. Am Pkw der Frau entstand kein Sachschaden. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen.

Lese-Modus