Schwarz-Rot-Gold eine Ausnahme

Nur sechs Seeschiffe mit Heimathafen Leer fahren unter deutscher Flagge


Nachfolgerin des Leeraners Alfred Hartmann an der Spitze des Verbandes Deutscher Reeder (VDR): Dr. Gaby Bornheim. © Foto: VDR/Gesche Jäger
Nachfolgerin des Leeraners Alfred Hartmann an der Spitze des Verbandes Deutscher Reeder (VDR): Dr. Gaby Bornheim. © Foto: VDR/Gesche Jäger

Alfred Hartmann hatte als Präsident des Verbandes Deutscher Reeder (VDR) ein besonderes Anliegen. »Dass es möglichst viele deutsche Seeleute und möglichst viele Schiffe unter deutscher Flagge gibt«, sagte der Leeraner zum Ende seiner Amtszeit im Interview mit ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!