Titelbild
Auf so eine Klimaanlage, hier ein Symbolbild, die außen am Haus installiert wird, hatte es ein Dieb in Leer wohl abgesehen. Foto: Pixabay
RZ. Leer - 09. Januar 2022

Dieb wollte gesamte Klimaanlage abbauen

Es blieb allerdings beim Versuch eines Diebstahls in Leer

Am Sonnabend im Zeitraum zwischen 12 und 16 Uhr versuchte ein 
unbekannter Täter wohl, die Klimaanlage an einem Mehrparteienhaus in der Heisfelder Straße in Leer zu entwenden.

Der Mieter der Wohnung, zu der die Klimaanlage gehörte, bemerkte einen Stromausfall. Bei einer Ursachenforschung stellte er fest, dass jemand in den Keller eingedrungen und die Stromzufuhr unterbrochen hatte. Den polizeilichen Erkenntnissen zufolge versuchte der Täter, die außen am Haus befestigte Klimaanlage zu entwenden.

Der Täter versuchte dabei wohl mit einem Werkzeug, die 
Anlage von der Verkabelung zu trennen. Um die Anlage von der Stromzufuhr zu trennen, drang der Unbekannte gewaltsam durch ein Kellerfenster in das Haus ein, wo er die Stromversorgung der gesamten Wohnung unterbrach. Der Täter flüchtete 
schließlich ohne Diebesgut. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Lese-Modus