Glocken- und Handschlag zum Gallimarktstart

Ostfrieslands größter Jahrmarkt lockt seit gestern wieder die Massen nach Leer


»Fiev Daag free Markt« läuteten die drei Herolde Hans-Arno Loerts, Franz Krämer und Helmut Kock auf der Leeraner Rathaustreppe ein. Bereits am Dienstagabend lief der Galli-Viehmarkt auf der Nesse an. Dort wurde der Kauf traditionell per Handschlag besiegelt. © Fotos: Jansen/Bruins
»Fiev Daag free Markt« läuteten die drei Herolde Hans-Arno Loerts, Franz Krämer und Helmut Kock auf der Leeraner Rathaustreppe ein. Bereits am Dienstagabend lief der Galli-Viehmarkt auf der Nesse an. Dort wurde der Kauf traditionell per Handschlag besiegelt. © Fotos: Jansen/Bruins

Bevor das Markttreiben begann, schloss Herold Arno Loerts seine traditionelle Rede mit den Worten: »Und darno fiev Dag free Markt.« Drei Böllerschüsse später setzten sich die Menschenmassen in Richtung Festzelt in Bewegung, wo es auch in diesem ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!