Samstag, 19. August 2017
Titelbild
Eine Autofahrerin wurde bei dem Zusammenstoß mit einem LKW leicht verletzt. Foto: RZ-Archiv
RZ. Jemgum - 09. März 2017

Fahrzeuge stoßen seitlich zusammen

Frau übersieht Sattelzug

Am Mittwochvormittag, gegen 10.40 Uhr, kam es auf der Bundesautobahn 31 an der Anschlussstelle Jemgum in Fahrtrichtung Emden zu einem Verkehrsunfall.

Eine 23-jährige Frau aus Leer befuhr mit ihrem Opel den Beschleunigungsstreifen. Beim Auffahren auf die Autobahn übersah sie einen tschechischen Sattelzug, der den Hauptfahrstreifen bereits befuhr. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei Sachschaden entstand.

Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Der 66-jährige tschechische Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Lese-Modus