Titelbild
Einen unbekannten Jaguar-Fahrer sucht die Polizei nach einer Verkehrsunfallflucht in Bunde. pixabay
RZ. Bunde - 19. Juli 2021

Jaguar fährt Außenspiegel ab

Unfallflucht nach Überholvorgang

Eine Verkehrsunfallflucht gab es am Samstag, 17. Juli, gegen 19.45 auf der Boenster Hauptstraße in Bunde.

Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Bunde befuhr die Straße aus Boen kommend in Richtung Möhlenwarf. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve wollte er einen vorausfahrenden, grauen VW Passat überholen. Dieser war vermutlich mit zwei jungen Frauen besetzt. Als er zum Überholen ansetzte und auf die Gegenfahrbahn lenkte, bemerkte er, dass sich hinter ihm ein schwarzer Jaguar mit hoher Geschwindigkeit näherte. Der 22-Jährige brach den Überholvorgang ab, dennoch touchierte der unbekannte Verkehrsteilnehmer beim Überholen das Fahrzeug des 22-jährigen Mannes. Hierbei wurde der linke Außenspiegel beschädigt.

Der unbekannte Unfallverursachende entfernte sich daraufhin mit hoher Geschwindigkeit von der Unfallstelle. Zeugen, insbesondere die Insassen des VW Passat, werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei in Bunde (Tel. 04953-921520) gebeten. 

Lese-Modus