Titelbild
Die Polizei bittet um Hinweise. Symbolfoto: Pixabay
RZ. Bunde - 10. Juli 2021

Exhibitionist beim Bunder Park

Spaziergängerin informiert die Polizei

Am Freitagabend gegen 20.20 Uhr ist es am Bunder Park zu einer exhibitionistischen Handlung eines noch unbekannten Mannes gegenüber einer Spaziergängerin gekommen.

Wie die Polizei heute mitteilte, war die Frau in der Straße "Zum Sportplatz" in Richtung des Parks unterwegs, als der auf einer Ruhebank sitzende Mann offensichtliche sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die Frau informierte die Polizei.

Der Unbekannte hatte sich beim Eintreffen der Beamten bereits entfernt und konnte auch nach einer Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Der Mann soll ersten Erkenntnissen nach von schlanker Statur und etwa 30 Jahre alt sein. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Mund-Nasen-Bedeckung. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Lese-Modus