Freitag, 16. November 2018
Titelbild
Jugendpflegerin Alina Lammers vor der ehemaligen jüdischen Synagoge am Kirchring 23 in Bunde. Mit ihren Kollegen Anne Miksiunas und Werner Hoffmann wird sie voraussichtlich zum 1. Juni die Räume am neuen Standort beziehen. Foto: Szyska
hsz. Bunde - 21. Mai 2015

Jugendbüro vor Umzug in alte Synagoge


Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Bereich ist Teil unseres exklusiven Inhalts von Rheiderland.de und kostenpflichtig. Wenn sie bereits Abonnent von Rheiderland.de sind, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder nutzen Sie eines unser attraktiven Angebote!



Sie sind noch nicht registriert?

Registrieren Sie sich in wenigen Schritten auf Rheiderland.de und bestellen Sie Ihr Wunschpaket.


Registrieren Sie sich hier

Hier finden Sie die gesamte Übersicht aller Abo Angebote der Rheiderland Zeitung.


Wählen Sie ihr Wunschpaket