Titelbild
Auf der Weenerstraße in Bunde wurde gestern das Auto einer 26-Jährigen aus Großefehn beschädigt. Szyska
RZ. Bunde - 12. November 2021

Außenspiegel beschädigt und aus dem Staub gemacht

Auf der Weenerstraße in Bunde wurde gestern das Auto einer 26-Jährigen aus Großefehn durch einen bislang noch unbekannten Fahrer eines VW Golf beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, entfernte sich der Mann im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Gegen 16.50 Uhr stellte die 26-Jährige ihren VW in einer längs zur Fahrbahn befindlichen Parkbucht an der Weenerstraße ab. Die Geschädigte beobachtete, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem weißen oder silberfarbenen VW Golf beim Einparken den Außenspiegel des Autos der 26-Jährigen touchierte und dabei beschädigte. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, woraufhin die Geschädigte Frau den Vorfall umgehend der Polizei mitteilte.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, die Polizei Weener zu kontaktieren. 

Lese-Modus