Titelbild
Die Feuerwehr sorgte heute morgen in Bunde dafür, dass Rettungssanitäter einen Kranken versorgen konnten.
Foto: Feuerwehr
RZ. Bunde - 26. März 2021

Feuerwehr Bunde öffnet Haustür

Medizinischer Notfall

Um 7.11 Uhr wurde die Feuerwehr heute zu einer Notfalltüröffnung in den Achterum in Bunde alarmiert.

Der Bewohner konnte nach Mitteilung der Feuerwehr aus eigener Kraft nicht mehr die Tür öffnen und hatte das Hausnotrufsystem ausgelöst und somit medizinische Hilfe angefordert. Mit Spezialwerkzeug wurde die Wohnungstür gewaltfrei geöffnet und dem Rettungsdienst Zugang zum Patient verschafft. Dieser wurde versorgt und danach mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Lese-Modus