Donnerstag, 19. September 2019
Titelbild
Ein Flächenbrand in Ditzumerverlaat konnte von der Feuerwehr Dollart schnell unter Kontrolle gebracht werden. Foto: Archiv
RZ. Dollart - 22. April 2019

Einsatz der Feuerwehr in Ditzumerverlaat

Flächenbrand schnell unter Kontrolle

Mit dem Stichwort “Feuer Klein“ wurde die Feuerwehr Bunde Sonntagmittag um 12.53 Uhr zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Dollart alarmiert. Es ging darum, einen Flächenbrand zu löschen. Mit dem Tanklöschfahrzeug rückte die Feuerwehr dann wenige Minuten später aus, kurz darauf rückte auch das zweite Löschfahrzeug der Bunder Wehr in Richtung Verlaat aus. Bereits auf der Anfahrt konnte von der Ortsfeuerwehr Dollart “Feuer unter Kontrolle “ gemeldet werden. Somit war ein Eingreifen seitens der Feuerwehr Bunde nicht mehr erforderlich und die Bunder Wehr kehrte zum Gerätehaus zurück.

 

Lese-Modus