Bekenntnis zu Bunde: Zweiter Polizist kommt

Frohe Botschaft bei Einweihung der neuen Dienststelle - »Polizei zum Anfassen«


»Geleitschutz« bei der offiziellen Einweihung der Bunder Polizeistation: (von links) Ulf Thiele (CDU-Generalsekretär), Johannes Lind (Leiter Polizeiinspektion Leer Emden), Hans-Jürgen Peters (früherer Polizichef Bunde), Bürgermeister Gerald Sap, Gerhard Janßen (Leiter Polizeistation Bunde), Helmuth A. Brümmer (Bauherr) und Joachim Hündling (Leiter Station Weener). © Foto: Hanken
»Geleitschutz« bei der offiziellen Einweihung der Bunder Polizeistation: (von links) Ulf Thiele (CDU-Generalsekretär), Johannes Lind (Leiter Polizeiinspektion Leer Emden), Hans-Jürgen Peters (früherer Polizichef Bunde), Bürgermeister Gerald Sap, Gerhard Janßen (Leiter Polizeistation Bunde), Helmuth A. Brümmer (Bauherr) und Joachim Hündling (Leiter Station Weener). © Foto: Hanken

Oft stand die Polizeistation Bunde auf dem Prüfstand. Eine Zusammenlegung mit der Station in Weener war immer wieder im Gespräch. Doch jetzt gibt es ein klares Bekenntnis zu Bunde: Nicht nur in Form des neuen Dienstgebäudes im ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!