»Ist nicht so wie in ‘Desperate Housewives’«

Nach einem Jahr ist Femke Oltrop zurück aus den USA - Gastfamilie nach 6 Wochen gewechselt


Im amerikanischen Dress: Politiker-Patin Gitta Connemann (links) trägt zum Wiedersehen das T-Shirt, das Femke Oltrop ihr aus den USA geschickt hat. Die Austauschschülerin selbst trägt ein Abschiedsgeschenk von den Radkes, ihrer Gastfamilie: einen Pullover des Bundesstaates Wisconsin. In den Händen halten sie Andenken an Femkes Zeit in den Staaten. © Foto: Nagel
Im amerikanischen Dress: Politiker-Patin Gitta Connemann (links) trägt zum Wiedersehen das T-Shirt, das Femke Oltrop ihr aus den USA geschickt hat. Die Austauschschülerin selbst trägt ein Abschiedsgeschenk von den Radkes, ihrer Gastfamilie: einen Pullover des Bundesstaates Wisconsin. In den Händen halten sie Andenken an Femkes Zeit in den Staaten. © Foto: Nagel

Als Diplomatin ist die Rheiderländer Schülerin Femke Oltrop im Parlamentarischen Patenschafts- Programm in die USA gereist. Ihre Patin ist CDU-Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann. Im August vergangenen Jahres ging es los - seit Juli ist Femke wieder daheim in Bunderhee. ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!