Samstag, 19. August 2017
Titelbild
Ostfriesische Volksbank
Bunde - 04. August 2017

Alles andere als der letzte Test

Erstes Pflichtspiel, erster Höhepunkt für die Fußballer des TV Bunde: Sie treffen in der zweiten Runde des Bezirkspokals heute Abend ab 20 Uhr auf den VfL Germania Leer. Der Pokal ist in den Augen vieler Trainer der letzte ...

mehr »
Stapelmoorerheide - 02. August 2017

Mit Herzblut und Potenzial

Renhard Roelfsema hat bei Angelika Janßen-Harms von der Stadt Weener offene Türen eingerannt, als er ihr seine Idee schilderte, ein Fußball-Team aus den Flüchtlingen zu bilden, die im ehemaligen Hotel »Rheiderland« in Weener untergebracht sind. In der neuen ...

mehr »
Ditzumerverlaat/Wymeer - 31. Juli 2017

Wymeerster Dank an die Rheiderländer Fußballer

Die Verletzung des Wymeerster Marco Dreesmann im Rheiderland-Pokal-Halbfinale war ein Schock. Die Mannschaftsleitung des SV Wymeer-Boen war jedoch sehr beeindruckt vom Verhalten und vom Umgang mit der Situation und bedankt sich dafür in einem Schreiben unter dem Titel »Fair ...

mehr »
Ditzumerverlaat - 31. Juli 2017

Neuer Modus kommt gut an

»Der Rheiderland-Pokal war lange nicht mehr so spannend«, stellte Jan-Hermann Schulte vom Ausrichter TuS Ditzumerverlaat nach dem Turnier am Sonntag zufrieden fest. Die Idee, die Veranstaltung in die Wettbewerbe für die höher und die tiefer spielenden Teams zu splitten, ...

mehr »
Ditzumerverlaat - 30. Juli 2017

Hattrick-Helden entscheiden die Finals

Der TV Bunde und Teutonia Stapelmoor sind die Gewinner des 34. Rheiderland-Pokals der Herrenfußballer. Zwei Hattrick-Schützen entschieden die Endspiele am Sonntag zugunsten ihrer Teams.?

mehr »
Stapelmoorerheide - 29. Juli 2017

Jugendfußball zurück auf der Heide

Dass der Heidjer SV noch einmal eine eigene Jugendfußballmannschaft stellen würde, schien eigentlich ausgeschlossen. Doch in der neuen Saison wird der HSV eine B-Jugend ins Rennen schicken.

mehr »
Ditzumerverlaat - 27. Juli 2017

Spielgemeinschaften bleiben auf der Strecke

Der 34. Rheiderland-Pokal der Herrenfußballer ist eröffnet. Am Donnerstagabend fanden auf der Sportanlage des TuS Ditzumerverlaat die ersten vier Begegnungen des Turniers statt.

mehr »
Ditzumerverlaat - 27. Juli 2017

Neustart mit neuem Modus

Heute Abend startet um 18 Uhr der Rheiderland-Pokal: Nach einer einjährigen Zwangspause kehrt das Turnier mit seiner 34. Auflage, die beim TuS Ditzumerverlaat bis Sonntag stattfindet, runderneuert zurück: Ein neuer Modus soll der Veranstaltung wieder Spannung verleihen - und ...

mehr »
Bunde - 23. Juli 2017

Dreifacher Schmidt gegen TuRa

Das kuriose Ausscheiden beim Hanrath-Cup in Papenburg haben die Fußballer des TV Bunde offenbar gut verdaut: Am Sonntagnachmittag schossen sie sich den Ärger im Testspiel am Mölenland gegen TuRa Westrhauderfehn von der Seele. Beim 4:1-Erfolg traf Eike Schmidt gleich ...

mehr »
Heede - 23. Juli 2017

Weener kämpft sich auf Platz zwei

Eine anstrengende und intensive Vorbereitungswoche haben die Fußballer des TuS Weener mit dem zweiten Platz beim RWH-Cup in Heede abgeschlossen. Am Finaltag des zweiwöchigen Turniers bissen die Rheiderländer um Trainer Wilco Uitslag auf die Zähne und kämpften sich bis ...

mehr »
Papenburg/Bunde - 22. Juli 2017

Nach kuriosem »Aus« nun gegen TuRa

Nach dem 1:0-Erfolg über den TuS Aschendorf durch ein Tor von Markus Winkler war eigentlich klar: Der TV Bunde wird am Sonntag ab 14 Uhr in der Endrunde des Hanrath-Cups dabei sein. Mit sechs Punkten würde die Elf von ...

mehr »
Weener/Essen - 21. Juli 2017

Wiedersehen mit »Ente« Lippens

Fußball verbindet - und das über Jahrzehnte hinweg: Zwischen 1972 und 1976 spielten der Weeneraner Eberhard Strauch und Willi »Ente« Lippens gemeinsam für den Kultverein Rot-Weiß Essen. Nun sahen sich beide wieder: Nach einem Kurzurlab im polnischen Breslau/Wroclaw machten ...

mehr »
Eckernförde - 20. Juli 2017

Auch in der Ostsee stark

Die Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer der DLRG-Ortsgruppe Weener sind seit Jahren Stammgast beim »Lifesaving-Cup« in Eckernförde. Bei der 20. Auflage waren nun fünf Rheiderländerinnen am Start.

mehr »
Weener - 19. Juli 2017

Der letzte Meister

Es war die Saison seines Lebens: In der Spielzeit 2008/09 feierte Stefan Suhlmann mit dem TuS Weener die Meisterschaft in der Bezirksliga. Heute ist er der letzte aktive Feldspieler von damals, der noch immer für die Blau-Gelben aufläuft.

mehr »
Gehe zu: