Freitag, 16. November 2018
Titelbild
Der TV um Eike Schmidt muss auch in Uplengen die Zweikämpfe annehmen. Bruins
hil. Bunde - 14. September 2018

Bunde muss den Kampf annehmen

TV spielt heute um 20 Uhr in Uplengen

Die Partie des TV Bunde gegen den VfB Uplengen findet nicht wie angekündigt um 15 Uhr sondern um 20 Uhr in Uplengen statt. Der TV grüßt auch nach dem Duell gegen den VfL Germania Leer weiter von der Tabellenspitze der Bezirksliga. Das macht den TV im Spiel gegen den VfB Uplengen zum Favoriten.  »Wir als Trainer können vor dem Gegner nur warnen. Gegen Großefehn war es ein sehr enges Spiel. In Uplengen tun sich alle schwer«, so das Trainerduo um Günter Geerdes und Ralph Schmidt »Der Bus fährt übrigens um 18 Uhr ab«, fügten die beiden noch an. Der TV hat im letzten Spiel gezeigt, dass er nicht nur Fußball spielen, sondern auch kämpfen kann. Wenn Bunde den Kampf annimmt, sind drei Punkte mehr als realistisch.

Lese-Modus