Mittwoch, 22. Mai 2019
Titelbild
Neermoor - 14. November 2011

Jungen siegen in Serie

In Neermoor haben die Tischtennisjungen des SV Teutonia Stapelmoor vor kurzem ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Beide Doppel gingen an die Gäste, bei denen Klaaßen/Siepker völlig überraschend das Spitzendoppel der Gastgeber glatt schlugen.

Zum Artikel »
Oldenburg - 11. November 2011

Fenja Dirksen aus dem Häuschen

Das Finale des Schulwettbewerbs Reiten lockte gestern rund 2500 Reiter und Zuschauer in die Oldenburger Weser-Ems-Halle. In der ganzen Region hatten sich vor wenigen Wochen die Schüler und ihre nicht reitenden Mitschüler für das Finale qualifiziert, das traditionell im ...

Zum Artikel »
Weener - 09. November 2011

HSG verdient sich die ersten Punkte

So langsam wurde es eng für die Handballerinnen der HSG Weener/Bunde, denn bisher gelang dem Team von Trainer Joachim Freese in dieser Saison noch kein Sieg. Aber am vergangenen Samstag hatte das Warten ein Ende.

Zum Artikel »
wildeshausen - 08. November 2011

Jubel beim Aufsteiger: Holthusen feiert 1. Sieg

Der Bann ist gebrochen: Im sechsten Anlauf haben die Herrenhandballer des TuS Holthusen in der Weser-Ems-Liga ihren ersten Sieg eingefahren. Bei der HSG Harpstedt/Wildeshausen landete das Team um Coach Johann Janssen am Samstag einen 28:25-Auswärtssieg.

Zum Artikel »
Emden - 02. November 2011

Erster Saisonsieg für den TuS Weener

Den Basketballern des TuS Weener ist im dritten Anlauf der erste Saisonsieg gelungen. Obwohl  stark ersatzgeschwächt, konnten die Rheiderländer am späten Sonntagnachmittag in Emden einen am Ende ungefährdeten 65:57-Auswärtssieg einfahren.

Zum Artikel »
Weener/Emden - 27. Oktober 2011

Dreesmann schlägt doppelt zu

Sechs motivierte Kampfsportler der Karateabteilung des Tus Weener trainieren regelmäßig im Osaka Sport Center in Emden unter dem vielfachen Dan Träger und Präsidenten der IMAF Germany Shihan Jens Fricke. Nun konnten die TuS-Kämpfer nach intensiver Vorbereitung an den diesjährigen ...

Zum Artikel »
Oldenburg - 27. Oktober 2011

Franzen läuft auf Rang zwei

Mehr als 4000 Läufer wurden kürzlich auf die Strecken des 26. Citylaufs Oldenburg geschickt. Mehrere Athleten aus dem Rheiderland nutzten zum Saisonende die Gelegenheit bei besten Bedingungen.

Zum Artikel »
Weener/Bremen - 26. Oktober 2011

Frühstart wirft Wilkens raus

Insgesamt 1800 Teilnehmer haben am vergangenen Wochenende an den Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Bremen teilgenommen. Qualifiziert hatten sich die besten Teams und Einzelschwimmer der einzelnen Landesverbände.

Zum Artikel »
Hesel - 25. Oktober 2011

Heimsieg für Heseler Reiter Bruns

Die Organisatoren des Reit- und Fahrvereins Hesel haben das erste von zwei Turnierwochenenden hinter sich. Am Sonnabend und Sonntag starteten auf der Anlage von Springreiter Andreas Bruns Pferdesportler aus ganz Ostfriesland.

Zum Artikel »
Bunderhee - 25. Oktober 2011

Voltigierturnier in Bunderhee

Rheiderländer-Voltigierturnier am Sonnabend, Reitertag am Sonntag: In der Reithalle des Reit- und Fahrvereins (RuF) Rheiderland wird an diesem Wochenende viel los sein.
Den Auftakt des sportlichen Wochenendes für Ross und Reiter macht das dritte Rheiderländer-Voltigierturnier am Sonnabend, 29. Oktober. Los ...

Zum Artikel »
Aurich - 20. Oktober 2011

Kanten klatschten

Man nehme das monotone Surren kleiner Rollen, gepaart mit dem lauten Klatschen auf Kanten schlagender Holzbretter und dem Scharben metallener Achsen auf meterlangen Aluminiumkanten. Danach würze man das Ganze noch mit angesagten Musikklängen, die sonst nur in guten Klubs ...

Zum Artikel »
Weener - 19. Oktober 2011

Klägliche Freiwurfquote

Auch im zweiten Saisonspiel, dem ersten Spiel in eigener Halle, konnten die Basketballer des TuS Weener keinen Sieg einfahren. Beim 49:65 gegen Marienhafe enttäuschten sie am Samstag über weite Strecken der Begegnung.

Zum Artikel »
Bingum - 18. Oktober 2011

Bingum ist neuer Tabellenführer

Auch im dritten Punktspiel der Saison waren die Basketballer des BSV Bingum nicht zu stoppen. Gegen den Emder TV gab es am Samstag einen klaren 81:55-Heimerfolg.
Das erste Viertel verschliefen die Gastgeber völlig.

Zum Artikel »
Gehe zu: