Briefe aus der Todeszelle

»Cities for life«: Lesung in Papenburg


Mit einer szenischen Lesung auf die Abschaffung der Todesstrafe aufmerksam machen wollen Kai-Uwe Hanken, Sarah Beyer und Ansgar Ahlers (von links).  © Foto: Roose/Stadt Papenburg
Mit einer szenischen Lesung auf die Abschaffung der Todesstrafe aufmerksam machen wollen Kai-Uwe Hanken, Sarah Beyer und Ansgar Ahlers (von links). © Foto: Roose/Stadt Papenburg

»Cities for life«, so heißt der weltweite Aktionstag gegen die Todesstrafe. In Kooperation mit der örtlichen Amnesty Gruppe setzt Papenburg Kultur am 30. November um 19.30 Uhr in Form einer eintrittsfreien Veranstaltung in der Alten Drostei ein Zeichen für die ...

RZ Digital im Angebot JETZT für nur 4,90 € statt 9,90 € pro Monat - ~ 50% Rabatt! Klicken Sie jetzt hier!