Seniorenbeilage
  • Allianz
  • Allianz
  • Altenzentrum Rheiderland gGmbh
  • Borchers
  • de Hoog
  • Diakoniestation Bunde-Jemgum e.V.
  • Diakoniestation Weener e.V.
  • Zweirad Eckhoff
  • Siglinde Freerks
  • Hemmes Küchen
  • Mietwagen Hilbrands
  • Jürrens
  • Klinikum Leer
  • Fahrzeughaus Klugkist
  • Korte
  • KWB
  • Möbelhaus Groenewold
  •  Hilde van Hoorn
  • Reha Team Leer
  • Saadthoff Bestattungen
  • Orthop_die und Schuhtechnik Janssen
  • Seniorenresidenz
  • Seniorenwohnanlage
  • Taxi Janssen
  • Textilhof Louis
  • Textil & Mode Tido Müller
  • Mietwagen Wildeboer
  •  Witte Duuve
  • Generalagentur Engelbert Klüver
Montag, 01. Mai 2017
Titelbild
Bei starkem Regen ist am Montag ein 38-jähriger mit seinem Audi auf der A 28 bei Uplengen verunglückt. Foto: RZ-Archiv
RZ. Uplengen - 18. April 2017

Unfall auf A 28: Fahrer unverletzt

Starkregen: Audi überschlägt sich

Ein 38-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen ist am Montag auf der A 28 bei Uplengen schwer verunglückt. Er hatte jedoch Glück im Unglück und blieb unverletzt.

Wie die Polizei dazu mitteilt, fuhr der Mann am Montag, gegen 23.30 Uhr, mit seinem Audi auf der Autobahn in Fahrtrichtung Oldenburg. In Höhe Uplengen kam der Wagen bei Starkregen ins Rutschen, prallte zunächst in die Mittelschutzplanke, schleuderte über die Fahrbahn und kam nach rechts von der Straße ab. Dabei überflog er einen wasserführenden Graben, durchschlug einen Wildschutzzaun und überschlug sich. Der Audi kam auf einer Weide zum Stehen. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Lese-Modus
Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!