Seniorenbeilage
  • Allianz
  • Allianz
  • Altenzentrum Rheiderland gGmbh
  • Borchers
  • de Hoog
  • Diakoniestation Bunde-Jemgum e.V.
  • Diakoniestation Weener e.V.
  • Zweirad Eckhoff
  • Siglinde Freerks
  • Hemmes Küchen
  • Mietwagen Hilbrands
  • Jürrens
  • Klinikum Leer
  • Fahrzeughaus Klugkist
  • Korte
  • KWB
  • Möbelhaus Groenewold
  •  Hilde van Hoorn
  • Reha Team Leer
  • Saadthoff Bestattungen
  • Orthop_die und Schuhtechnik Janssen
  • Seniorenresidenz
  • Seniorenwohnanlage
  • Taxi Janssen
  • Textilhof Louis
  • Textil & Mode Tido Müller
  • Mietwagen Wildeboer
  •  Witte Duuve
  • Generalagentur Engelbert Klüver
Dienstag, 27. Juni 2017
Titelbild
Die Polizei kontrollierte verstärkt auf den Autobahnen im Grenzgebiet. Foto: RZ-Archiv
RZ. Rheiderland - 20. März 2017

Polizei überprüfte 80 Menschen

60 Joints bei Kontrollen gefunden

Am 16. März fand in der Zeit von 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr eine verstärkte Kontrolle des Individual- sowie Busverkehrs auf der Autobahn zwischen den Niederlanden und Deutschland statt. Unter anderem gab es auch Kontrollen auf der A280.

Die Überprüfungen wurden durch die Bundespolizei, die Diensthundeführer der Polizeidirektion Osnabrück, das grenzüberschreitende Polizeiteam sowie der Landelijken Eenhijd der Politie Noord Nederland durchgeführt. 80 Menschen aus verschiedenen Nationen kontrollierte die Polizei. Hierbei fanden die Beamten insgesamt 60 Joints, 9,4 Gramm Marihuana und 22,5 Gramm Haschisch. Entsprechende Strafverfahren wurden diesbezüglich eingeleitet.

Lese-Modus