Seniorenbeilage
  • Allianz
  • Allianz
  • Altenzentrum Rheiderland gGmbh
  • Borchers
  • de Hoog
  • Diakoniestation Bunde-Jemgum e.V.
  • Diakoniestation Weener e.V.
  • Zweirad Eckhoff
  • Siglinde Freerks
  • Hemmes Küchen
  • Mietwagen Hilbrands
  • Jürrens
  • Klinikum Leer
  • Fahrzeughaus Klugkist
  • Korte
  • KWB
  • Möbelhaus Groenewold
  •  Hilde van Hoorn
  • Reha Team Leer
  • Saadthoff Bestattungen
  • Orthop_die und Schuhtechnik Janssen
  • Seniorenresidenz
  • Seniorenwohnanlage
  • Taxi Janssen
  • Textilhof Louis
  • Textil & Mode Tido Müller
  • Mietwagen Wildeboer
  •  Witte Duuve
  • Generalagentur Engelbert Klüver
Donnerstag, 25. Mai 2017
Titelbild
Nach einem Verkehrsunfall in Börger hat ein 33-jähriger Leeraner, der betrunken und ohne gültige Fahrerlaubnis mit einem Opel Corsa unterwegs war, die eingesetzten Polizeibeamten beschimpft und bedroht. Foto: Archiv
RZ. Börger/Leer - 18. März 2017

Leeraner leicht verletzt - Kein gültiger Führerschein - Polizisten bedroht

Betrunken mit Pkw gegen Bäume geprallt

Gleich wegen mehrerer Straftaten wird sich ein 33-jähriger Leeraner nach einem Verkehrsunfall im emsländischen Börger verantworten müssen. Betrunken und ohne gültige Fahrerlaubnis war er heute Morgen gegen 3 Uhr mit einem Opel Corsa von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Anschließend beschimpfte und bedrohte der leicht verletzte Mann die eingesetzten Polizeibeamten.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall auf der Waldstraße in Richtung Börger, wo das Auto nach links von der Fahrbahn abkam. Dem Mann sei eine Blutprobe entnommen worden, anschließend habe er den Rest der Nacht in der Gewahrsamszelle verbracht, teilte die Polizei mit. Auch die Feuerwehr und ein Notarzt waren an der Unfallstelle im Einsatz.

Lese-Modus