Seniorenbeilage
  • Allianz
  • Allianz
  • Altenzentrum Rheiderland gGmbh
  • Borchers
  • de Hoog
  • Diakoniestation Bunde-Jemgum e.V.
  • Diakoniestation Weener e.V.
  • Zweirad Eckhoff
  • Siglinde Freerks
  • Hemmes Küchen
  • Mietwagen Hilbrands
  • Jürrens
  • Klinikum Leer
  • Fahrzeughaus Klugkist
  • Korte
  • KWB
  • Möbelhaus Groenewold
  •  Hilde van Hoorn
  • Reha Team Leer
  • Saadthoff Bestattungen
  • Orthop_die und Schuhtechnik Janssen
  • Seniorenresidenz
  • Seniorenwohnanlage
  • Taxi Janssen
  • Textilhof Louis
  • Textil & Mode Tido Müller
  • Mietwagen Wildeboer
  •  Witte Duuve
  • Generalagentur Engelbert Klüver
Donnerstag, 25. Mai 2017
Titelbild
Drei Männer sollen den 21-Jährigen überfallen und verletzt haben. Foto: Archiv
RZ. Papenburg - 16. Februar 2017

Opfer erlitt erhebliche Verletzungen

Überfall auf 21-jährigen Mann

In der Nacht zum Mittwoch kam es an der Kirchstraße in Papenburg zu einem Überfall auf einen 21-jährigen Mann.

Nach den Angaben des Opfers wurde er gegen 2 Uhr hinter der Gaststätte »Kolpinghaus« von drei unbekannten Männern angegriffen. Er war in Richtung Friedhof unterwegs. Die drei Männer sollen auf den Mann eingeschlagen haben und raubten ein Smartphone und eine Geldbörse mit Inhalt. Zwei der Männer hielten den 21-Jährigen fest und der dritte versetzte ihm mehrere Faustschläge ins Gesicht. Außerdem sollen die Angreifer das Opfer getreten haben. Bei dem Übergriff wurde der 21-Jährige erheblich verletzt.

Der Mann gibt an, dass er mehrere Stunden bewusstlos gewesen sei, bevor er die Polizei verständigen konnte. Eine Beschreibung der drei Täter kann das Opfer nicht geben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter Tel. 04961 - 9260 zu melden.

Lese-Modus