Seniorenbeilage
  • Allianz
  • Allianz
  • Altenzentrum Rheiderland gGmbh
  • Borchers
  • de Hoog
  • Diakoniestation Bunde-Jemgum e.V.
  • Diakoniestation Weener e.V.
  • Zweirad Eckhoff
  • Siglinde Freerks
  • Hemmes Küchen
  • Mietwagen Hilbrands
  • Jürrens
  • Klinikum Leer
  • Fahrzeughaus Klugkist
  • Korte
  • KWB
  • Möbelhaus Groenewold
  •  Hilde van Hoorn
  • Reha Team Leer
  • Saadthoff Bestattungen
  • Orthop_die und Schuhtechnik Janssen
  • Seniorenresidenz
  • Seniorenwohnanlage
  • Taxi Janssen
  • Textilhof Louis
  • Textil & Mode Tido Müller
  • Mietwagen Wildeboer
  •  Witte Duuve
  • Generalagentur Engelbert Klüver
Dienstag, 23. Mai 2017
Titelbild
Die Polizei hat einen 52-jährigen Niederländer angehalten, der mit dem Fahrrad auf der A 31 unterwegs war. Foto: Archiv
RZ. Bunde - 15. Mai 2017

Polizei holt Niederländer von der Autobahn

52-Jähriger fährt mit Rad auf der A 31

Am Sonnabend wurde der Polizei gegen 23 Uhr ein Radfahrer auf der Autobahn 280 beziehungsweise 31 gemeldet.

Beamte der Autobahnpolizei konnten den 52-jährigen Niederländer in Höhe der Anschlussstelle Papenburg auf der A31 in Fahrtrichtung Meppen entdecken und anhalten.

Der 52-Jährige wurde zunächst zur Dienststelle der Bundespolizei am Grenzübergang Bunderneuland gebracht. Zusammen mit den Beamten der Bundespolizei sowie niederländischen Kollegen konnte ermittelt werden, dass der 52-jährige in den Niederlanden bereits von seiner Familie vermisst wurde.

Der Mann wurde mitsamt seinem Fahrrad an die niederländischen Beamten übergeben, die eine Übergabe an den dortigen medizinischen Dienst veranlassten.

Lese-Modus